Baby Nagelschere – Darauf solltest du achten

0
(0)

Die Nägel eines Babys wachsen sehr schnell. Dennoch sind diese in den ersten Monaten noch sehr weich, sodass diese zuerst nicht geschnitten werden dürfen. Wenn jedoch dein Baby ein paar Monate alt ist, solltest du die Nägel deines Kindes kürzen. Hier darfst du niemals eine normale Nagelschere für dein Baby verwenden. Viele Eltern überlegen dann,  was sie sich für eine Baby Nagelschere kaufen wollen.

In unserem Artikel werden wir dir erklären, worauf du bei einer Baby Nagelschere achten solltest und warum die Anschaffung einer Baby Nagelschere Sinn macht.

Baby Nagelschere: Kaufen oder nicht?

Einige Ärzte raten von dem Kauf einer Baby Nagelschere ab, andere hingegen erachten dies als notwendig. Was stimmt nun?

Dazu musst du den Hintergrund der Empfehlung erfahren: Ärzte raten immer aus dem Grund ab, eine Baby Nagelschere zu verwenden, weil sie dies als zu gefährlich für das Kind erachten. Der Übergang zwischen Fingerkuppe und Fingernagel ist eben nur schwer erkennbar bei so kleinen Fingern, wodurch Verletzungen bei deinem Kind entstehen können.  Verletzungen kommen auch auf, wenn der Fingernagel noch zu fein ist und daher nicht richtig gekürzt werden kann. Das passiert häufiger, wenn das Baby nur ein paar Wochen oder Monate alt ist.

Wenn du also noch kein Gefühl für den Fingernagel deines Babys hast, solltest du vorerst auch keine Baby Nagelschere verwenden und auf die Ätze hören.  Aber sobald dein Kind ein paar Monate älter wird, werden die Nägel stärker und der Übergang wird immer deutlicher zu sehen sein. In diesem Fall kannst du problemlos eine Baby Nagelschere benutzen, denn du verletzt dein Baby nicht dabei. Voraussetzung ist selbstverständlich, dass du dir das zutraust.

Wie du siehst,  müssen die Fingernägel deines Babys früher oder später gekürzt werden. Daher empfehlen wir dir den Kauf einer Baby Nagelschere, sobald du dich dabei wohlfühlst und dir das Kürzen mit einer Baby Nagelschere zutraust.

Baby Nagelschere: Darauf solltest du achten

Eine Baby Nagelschere besitzt selbstverständlich andere Merkmale als eine herkömmliche Nagelschere. Damit du ein passendes Modell findest, solltest  du dich mit den Eigenschaften einer Baby Nagelschere auseinandersetzen. Die zwei wichtigsten Aspekte sind folgende:

Abgerundete Spitzen: Viele Nagelscheren für Erwachsene besitzen Spitzen, die multifunktional verwendet werden können. Diese Spitzen bergen jedoch die Gefahr für dein Baby, dass es sich (sofern es nicht richtig stillhält) dort die Haut aufschneidet oder die Haut am Nagel aufschlitzt. Aus diesem Grund muss deine Baby Nagelschere abgerundete Spitzen besitzen, sodass bei Bewegung keine Verletzungsgefahr besteht.
Größe: Eine Baby Nagelschere ist oftmals auch kleiner als eine herkömmliche Nagelschere. Die Schnittfläche ist kleiner, sodass diese der Größe des kleinen Nagels etwas mehr entspricht. Neben dieser Anpassung für dein Kind ist es wichtig, dass die Nagelschere dir gut in der Hand liegt und du sie perfekt bedienen kannst.

Als weiteres „Extra“ einer Baby Nagelschere muss noch eine gute Verarbeitung genannt werden (damit keine scharfkantigen Elemente enthalten sind) und die Garantie von scharfen Scherenblättern. Einige Baby Nagelscheren besitzen auch eine Schutzkappe, welche besonders praktisch ist, damit du die Nagelschere auch im Babyzimmer aufbewahren kannst, ohne dass sich dein Kind damit verletzen kann.

Baby Fingernägel mit der Baby Nagelschere schneiden

Wenn du nun eine passende Baby Nagelschere gekauft hast, kannst du dich auf das erste Schneien freuen. Dazu solltest du dein Kind möglichst in eine ruhige Atmosphäre bringen (kein Lärm, kaum Bewegung im Raum). Der Raum muss außerdem genug Licht haben, damit du genau siehst, wo du schneidest.

Bei lebhaften Kindern empfiehlt es sich, dass das eine Elternteil das Kind ablenkt, während das andere Elternteil die Nägel kürzt. Oftmals ist es auch ratsam, das Kürzen eher in den Abendstunden vorzunehmen, denn dort ist das Kind ruhiger und erschöpft von dem Tag.

Du nimmst dir beim Nägel schneiden also jeden Finger einzeln vor und hältst ihn mit Daumen und Zeigefinger fest. In der anderen Hand befindet sich dann die Schere, mit der du dir jeden Nagel nacheinander vornehmen kannst. Manchmal kannst du mit deinem Zeigefinger die Fingerkuppe deines Babys auch minimal zurückdrücken, sodass dir das Schneiden einfacher fällt.

Wie die Nägel kürzen, bevor ich eine Baby Nagelschere verwenden kann?

Wie bereits gesagt, sind die Nägel deines Babys in den ersten Wochen / Monaten zu weich zum Schneiden, sodass ein frühzeitiges Verwenden einer Nagelschere nur zum Abbrechen oder Verletzen deines Kindes führen wird.

Wenn sich jedoch dein Baby mit den scharfkantigen Nägeln verletzt, solltest du die Nägel anstatt mit einer Baby Nagelschere auf andere Weisen kürzen oder dein Kind schützen.

Viele Eltern knabbern in dieser Zeit die Nägel des Babys vorsichtig ab und erzielen damit gute Erfolge. Das hat den großen Vorteil, dass man mit den Lippen und der Zunge genau spüren kann, wo der Übergang zwischen Fingernagel und Fingerkuppe ist. Auf diese Weise ist das Verletzungsrisiko sehr gering.

Als Alternative kann in den ersten Monaten auch eine sehr feine Nagelfeile verwendet werden, um die scharfkantigen Punkte an dem Nagel deines Babys vorerst zu entfernen, bis diese gestärkt werden und eine Nagelschere verwendet werden kann.

Wenn du dazu noch ein wenig  mehr Tipps brauchst, kannst du hier auch deinen Kinderarzt fragen.

Fazit: Baby Nagelschere

Eine Baby Nagelschere sollte nicht direkt in den ersten Wochen verwendet werden, ist jedoch ratsam, wenn die Fingernägel schon fester geworden sind. Bei der Baby Nagelschere musst du darauf achten, dass diese abgerundete Spitzen besitzt und dass sie optimal in deiner Hand liegt. Wenn du eine klare Abgrenzung zwischen Fingerkuppe und -nagel vornehmen kannst, bist du beriet zum Fingernägel-Schneiden mit einer Baby Nagelschere!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Back to top button
Close